Blog-Archive

SuedLink kommt, nur wie ? Diskussion in Jeinsen.

Jeinsen. In der Bundespolitik ist es keine Frage mehr ob, sondern nur wie die Stromtrasse SuedLink gebaut wird. Nach dem letzten Stand verläuft diese auch zwischen Jeinsen und Schulenburg. Bei der Podiumsdiskussion der Bürgerinitiative Jeinsen beantworteten Experten vor rund 150

Veröffentlicht in SuedLink

Samstag 10. Mai in Jeinsen Podiumsdiskussion SuedLink, 18:00 Uhr

Veröffentlicht in SuedLink

KUNDGEBUNG VOR MERKEL UND SEEHOFER IN INGOLSTADT (5.5.2014)

Eigentlich war Europawahlkampf angesagt, mit Angela Merkel und Horst Seehofer als Zugpferde. Im Vorfeld dazu hatte allerdings das Aktionsbündnis der Stromtrassengegner eine Kundgebung angesetzt bei der hunderte oder gar tausende Menschen ihren Protest gegen die geplante überdimensionierte Stromautobahn visuell mit

Veröffentlicht in SuedLink

Süd.Link: Kreis Hildesheim zweifelt an echten Alternativen

Kreis Hildesheim (abu) – Der Landkreis bezweifelt, dass bei der geplanten Stromtrasse Süd.Link ernsthaft alternative Strecken geprüft werden. Doch selbst wenn: Eine von ihnen birgt nicht weniger Zündstoff als die Vorzugstrasse. Inzwischen hat der Netzbetreiber Tennet zumindest drei Alternativen veröffentlicht.

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in SuedLink

Einladung der BI Jeinsen Am 10. Mai 2014, 18.00 Uhr,

Die Podiumsdiskussion wird am 10.05.2014 um 18.00 Uhr in Jeinsen stattfinden. In dieser Diskussion mit der Parl. Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth (CDU), dem Umweltpolitischen Sprecher der SPD Bundestagsfraktion Dr. Matthias Miersch und der Kreistagsabgeordneten Lina Lipecki wollen wir die drängendsten

Veröffentlicht in SuedLink

SuedLink und Wahle – Mecklar Trassenkorridore

Mehr Details zur Findung von Trassenkorridoren: Tennet schreibt dazu, Meidung von natur- und wasserschutzrechtlich und -fachlich konfliktträchtigen Natur- und Landschaftsräumen (inkl. Natura 2000-Gebiete und landschaftsbezogenen Schutzgebieten) Meidung avifaunistisch bedeutsamer Räume (Vogelschutz) Meidung von Waldflächen Meidung von vorrangigen Nutzungen (Flächen eingeschränkter

Tagged with: ,
Veröffentlicht in SuedLink

Menschenkette gegen die Stromtrasse in Bledeln, „Wir sagen ja zur Energiewende, wollen aber innovative Lösungen.“

Bledeln (pr) – Matthias Brinkmann braucht an diesem Tag eine gute Kondition. Immer wieder ist der Mann aus Lühnde mit seinem Fahrrad in der Feldmark unterwegs, um zu sehen, ob die Menschenkette zwischen Bledeln und Lühnde nun endlich komplett ist:

Veröffentlicht in SuedLink

Suedlink – Planung im Landkreis, Landrat fordert Transparenz zu alternativen Planungsvarianten ein

Die Firma TenneT plant eine Höchstspannungsleitung von Schleswig – Holstein nach Bayern, um den an der Küste erzeugten Windstrom nach Süddeutschland zu transportieren. Ein Vorhaben, das für die notwendige Energiewende unabdingbar ist, aber überall dort, wo es direkte Betroffene gibt,

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in SuedLink

Brauchen wir immer mehr Stromtrassen? Der NDR stellte diese Frage, in einer Diskussionsveranstaltung in Bledeln (Gemeinde Algermissen) im Landkreis Hildesheim.

          Was sind die Gründe für den Protest? Und wie sieht der Protest vor Ort aus? NDR Info machte sich davon am Donnerstag selbst ein Bild. „Brauchen wir immer größere Energietrassen?“ lautete die Frage bei einer

Veröffentlicht in SuedLink

„Samtgemeindebürgermeister Jens Range sieht die Gefahr, dass die Suedlink Trasse gebündelt mit der 380-kV-Leitung Wahle-Mecklar durch die Samtgemeinde verlaufen kann“.

Der Suedlink alarmiert die Samtgemeinde. Die Trasse der neuen Megamasten quer durch Deutschland ist noch offen. Samtgemeinde-Bürgermeister Range warnt vor Bündelung mit 380-kV-Leitung. Selbst wenn die Hildesheimer Informations-Veranstaltung des Netzbetreibers Tennet in Hildesheim für manchen Vertreter der Bürgerinitiative Erdkabel Innerstetal

Veröffentlicht in 380 kV Trasse Wahle-Mecklar, Archiv, SuedLink