10. Juni, Samtgemeinde Abend im Gasthaus Woltmann, 19.00 Uhr

Baddeckenstedt:
Die Salzgitter-Zeitung veranstaltet am Dienstag, 10. Juni, einen Samtgemeinde Abend .
Veranstaltungsort Gasthaus Woltmann in Baddeckenstedt. Beginn 19:00 Uhr.

Es beteiligen sich Vertreter aus diversen Vereinen der Samtgemeinde sowie Rats- und Verwaltungsmitglieder.

SZ.-Redakteur Kai Stoppel, hat auch die Bürgerinitiative , Erdkabel Innerstetal Gruppe Burgdorf eingeladen. Thematik Höchstspannungstrasse.

Wir würden uns freuen wenn Sie durch Ihre Anwesenheit bei dieser Veranstaltung, die Arbeit der Bürgerinitiative unterstützen und damit zeigen, dass die Thematik auch in der Bevölkerung weiterhin von Interesse ist.

Hallo Mitstreiter,
wichtig ist, dass Sie am Dienstag , in Baddeckenstedt dabei sind !
Wenn Sie bereits gegen 18;30 Uhr vor Ort sind, können wir noch kurz letzte Absprachen treffen !
Es werden zwar nur 15 – 20 Minuten für das Thema 380 KV zur Verfügung stehen, aber bei dieser Veranstaltung wollen wir auch für die Unterschriften – Petition, die Demo in Hannover und für Spenden werben.

Liebe Mitstreiter,
vielen Dank, dass Sie hoffentlich bereit sind, den Samtgemeindeabend der Salzgitter-Zeitung tatkräftig zu begleiten.

Zeitlich vorgesehen für die Dauer des Abends sind 105 Minuten.

Programm:

19.00 – 19.05 Uhr: Kurzvorstellung der Samtgemeinde Baddeckenstedt – Kurzinterview mit SGB Jens Range (SPD)

19.05 – 19.15 Uhr: Schwerpunkt Kultur – Afrikanische Trommler aus Sehlde. Die Gruppe präsentiert drei Stücke.

19.15 – 19.30 Uhr: Schwerpunkt Politik: Diskussionsrunde zum Thema „Höchstspannungsleitung“: Mit dabei sind Vertreter der BI Erdkabel Innerstetal (Volker Schäfer), Tennet (Tobias Schneider) und der Samtgemeinde Baddeckenstedt (SGB Jens Range).

19.30 – 19.40 Uhr: Schwerpunkt Natur: Das Archedorf in Steinlah (Haverlah) stellt sich vor. Wir sprechen mit Mitbegründer Hans-Jürgen Hesse und weiteren Mitgliedern über das Projekt zum Erhalt bedrohter Nutztierrassen.

19.40 – 19.55 Uhr: Schwerpunkt Kultur II – Der Fanfarenzug Oelber (Baddeckenstedt) tritt auf (ohne Anmoderation) und spielt drei Stücke.

19.55 – 20.05 Uhr: Schwerpunkt Vereine – Der Burgdorfer „Freundeskreis für plattdeutsche Sprache“ kümmert sich um die Pflege des Plattdeutschen: Gespräch mit dem Vorsitzenden Georg Selnow.

20.05 – 20.15 Uhr: Schwerpunkt Sport – Radsportverein Germania aus Heere tritt auf: Kurzes Vorgespräch mit dem Vorsitzenden Horst Wagner. Danach Auftritt.

20.15 – 20.25 Uhr: Schwerpunkt Politik II – Thema Fusion: Die Einheitsgemeinde ist in der Samtgemeinde Baddeckenstedt vom Tisch. Aber könnte es nun Fusionen einzelner Mitgliedsgemeinden miteinander geben? Wir sprechen mit den Partei-Chefs in der Samtgemeinde sowie mit SGB Jens Range.

20.25 – 20.35 Uhr: Schwerpunkt Kultur IV – Der Gemischte Chor „Moderne trifft Tradition“ aus Groß Elbe tritt auf, danach kurzes Interview mit dem Vorsitzenden Henning Burgdorf.

20.35 – 20.45 Uhr: Schwerpunkt Politik III – Die Identität der Samtgemeinde Baddeckenstedt – worin besteht diese? Muss noch mehr getan werden, damit die ehemals aus drei Landkreisen zusammengelegte Samtgemeinde zu einem gemeinsamen Bewusstsein gelangt!? Gespräch mit SGB Jens Range.

20.45 Uhr: Schlusswort Kai Stoppel
Redakteur der SALZGITTER ZEITUNG

Homepage der Bürgerinitiative Erdkabel Innerstetal und Umgebung:
https://abindieerde.wordpress.com/2014/05/29/10-juni-samtgemeindebend-im-gasthaus-woltmann-19-00-uhr/

Advertisements
Tagged with: , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in 380 kV Trasse Wahle-Mecklar, Kultur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: